Entstehungsgeschichte unseres Zwingers von der Kesselaue. 

 

Im Frühjahr 2015 kam Ilka von der Röthaller zu uns in die Ausbildung. Sie durchlief mit sehr guten Erfolgen im Jahr 2015 die VJP, HZP, Schorlemer HZP, VGP und BTR. Da Ilka eine sehr lernfähige Hündin ist, konnte Sie das in einem halben Jahr von der Grundausbildung bis zur Meisterprüfung schaffen.

Ilka blieb dann bis 2016 bei uns, und entwickelte sich immer weiter. Im August 2016 schaffte Sie es auf der Zuchtschau in Ostbevern in der Altersklasse die Formbewertung SG/ V / V zu bekommen. Wir sind sehr glücklich, über diese Leistungsstarke und hübsche Hündin.

Im Februar 2017 haben wir Ilka endgültig übernommen.

Am 11.03.2017 wurde Ilka durch den Club Langhaar zur Zucht freigegebenAm 23.05.2017 wurde unser Zwinger von der Kesselaue eingetragen.

Da wir von den Leistungen und Formwerten Ilkas voll überzeugt sind, planten wir dann im Herbst 2017 den ersten Wurf, der im Frühjahr 2018 das Licht der Welt erblickte. ( siehe A- Wurf von der Kesselaue ).   

 

 

 

 

 

Ilka von der Röthaller

Ilka von der Röthaller  399/14 A gew 09.05.2014

hs, 60 cm, Auge mittel, sg/v/v, Btr, spl, sil

VJP 74, HZP 190,  HZP Schorlemer 177, VGP 330/1ÜF

Stöbern mit Ente 11/10

Hasenspur 10

 

Zuchtschau 28.08.2016 sg/v/v

Typ: Sehr ansprechende Hündin mit sehr schönem Hündinnenkopf

 

Form: Sehr gute Brustbreite, an Brusttiefe fehlt etwas. Schöne obere                 

             und untere Linie mit richtig angesetzter und getragener Rute. In der Form ohne erkennbare Formfehler.

 

Haar: Ideales Schimmelhaar in passender Länge mit sehr schöner Fahne.

 

Wesen: Ausgegliechen

Ilka ist eine sehr ausgeglichene und ruhige Hündin mit einem freundlichen Wesen.

Bei der Feldarbeit zeigt die Hündin überragende Leistungen im Vorstehen. Durch Ihren feinen Nasengebrauch wittert sie auf großer Distanz das Wild und macht es durch nachziehen und sicheres Vorstehen fest.

Die sehr gute Nasenleistung zeigt sie auch bei der Nachsuche. Hier arbeitet sie die Fährte ruhig mit tiefer Nase aus.

Bei der Wasserarbeit zeigt Ilka einen großen Finderwillen.

Ilka ist Raubwildscharf und hat dies bereits mehrfach am Fuchs bewiesen. 

Die Hündin ist muskulös mit guter Knochensubstanz und HD-frei.

Download
Ilka Ahnentafel
Ilka Ahnentafel 001.jpg
JPG Bild 643.0 KB